St. Stephanus, Wasseralfingen

14.07.2019 - 09:30 UHR
katholischer Gottesdienst
Gottes Wort schafft Leben!
In dem Gottesdienst aus der Kirche St. Stephanus in Wasseralfingen zeigt Pfarrer Harald Golla auf, welche Wirkung das Wort Gottes im Leben der Menschen entfalten kann. 
 
Wie Gottes Wort zur guten Tat animieren kann, wird beispielhaft anhand einiger Frauen verdeutlicht, die Sieger Köder auf dem sogenannten „Frauenaltar“ dargestellt hat. Der 2015 verstorbene Wasseralfinger Künstler und Pfarrer hat zahlreiche Elemente in der Kirche gestaltet.
 
Auch die Tageslesung aus dem Buch Deuteronomium handelt von dem Wort, das „ganz nah“ beim Menschen ist. Dies verdeutlicht sich auch eindrücklich in der Architektur der St. Stephanuskirche. Schon vor dem Hauptportal wird der Besucher mit den Worten begrüßt: „Im Anfang war das Wort“. Als Weg mit und für die Menschen zieht sich dieses Wort Gottes durch die gesamte Kirche. „Von diesem Weg Gottes mit den Menschen und der Lebenskraft, die sein Wort bereithält, soll der Gottesdienst handeln“, sagt Pfarrer Golla. Musikalisch wird die Feier vom Kirchenchor der St. Stephanusgemeinde und der Schola gestaltet. 
 
Im Anschluss an den Gottesdienst können die Zuschauer und Mitfeiernden bis 19 Uhr unter der Nummer 0700-14141010 (6 ct./min. aus dem deutschen Festnetz, abweichender Mobilfunktarif) Mitglieder der St. Stephanusgemeinde telefonisch erreichen. Weitere Informationen sind aktuell im Internet unter www.zdf.fernsehgottesdienst.de zu finden.